Ostseebad Binz: Rügens Kleinod mit Meerblick für die ganze Familie

Ferien im Ostseebad Binz bedeutet Urlaub mit Meerblick in einem Badeort mit langer Tradition: Das Seebad auf Rügen, Deutschlands größter Insel, gehört seit Ende des 19. Jahrhunderts gemeinsam mit den Gemeinden Sellin und Göhren zur sogenannten Bäderecke und lockt in jedem Jahr viele Tausend Besucher an. Der Badeort ist geprägt von historischen Bauten sowie kleinen Cafes und Läden. Nur unweit vom Stadtkern entfernt finden Gäste endlos lange, flach abfallende Strände mit feinem Sand und eine einzigartige Steilküste, von der man Panoramablicke über Binz und die Rügener Ostküste genießen kann.

Ein Sommer im Ostseebad Binz - Architektur entdecken

Auf einem Bummel durch das kleine Seebad fallen dem Gast unweigerlich die eindrucksvollen weißen Villen auf. Die Gebäude mit ihren vollverglasten Veranden, den kleinen Erkern und Türmchen stammen noch aus der Anfangszeit des Seebades, als der Ort von reichen Städtern entdeckt wurde. Die auffallendsten Bauwerke des Ostseebades sind das Kurhaus, ein prachtvoller Hotelbau aus dem 19. Jahrhundert, sowie die für Ostseebäder typische Seebrücke, die rund 370 Meter ins Meer hineinragt. Aussichten auf die Ostsee gewährt die Strandpromenade mit Kurplatz, die von Binz in Richtung Prora führt. Dort steht der Koloss von Prora: Der rund 4,5 Kilometer lange Gebäudekomplex wurde in der NS-Zeit als Hauptteil eines Seebads mit zwanzigtausend Übernachtungsmöglichkeiten geplant. Auf dem Areal des nie vollendeten Gebäudes werden Ausstellungen zur deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts präsentiert.

Sonne, Strand und Ferienspaß am Meer

Flach abfallende, feinsandige Strändeund eine hervorragende Wasserqualität machen Binz zum idealen Reiseziel für einen Strandurlaub mit Kindern. Hier kann man ausgiebig schwimmen, gemeinsam im Tretboot fahren, im Strandkorb relaxen oder während eines Sonnenbads den Kleinen beim Sandburgenbauen zuschauen. Wassersportler zieht es zum Surfen, Kitesurfen oder Segeln auf die Ostsee hinaus. Die Binzer Surf- und Segelschulen offerieren Einsteigern Anfängerkurse und die passende Ausrüstung. Am weißen Sandstrand vor türkisblauem Meer wird ein Urlaub im Ostseebad Binz leicht zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ostseebad Binz

Sehenswertes, Unterkünfte
und Freizeit-Tipps