Yachthafen Vieregge-maritimer Landeplatz

54°34´N, 13°20´E RueBo/262

Rügen vom Boot aus erkunden

AB0 €Hauptsaison
AB0 €Nebensaison


 

Der 2012 fertig gestellte Yachthafen Vieregge verfügt über 50 Bootsliegeliegeplätze und  eine Slippanlage. Auch eine Wassertankstelle (Diesel und Super-Benzin) gehört zur Hafenanlage. Im Hafenhaus befinden sich die Hafenmeisterei und  eine kleine gastronomische Einrichtung, die Wassersportler und Urlauber willkommen heißt.  Die modernen Sanitäreinrichtungen befinden sich ebenfalls im Hafenhaus.

Der Yachthafen Vieregge ist idealer Ausgangspunkt für Segelturns in den Jasmunder Bodden, so nach Breege und Ralswiek oder in Richtung der Insel Hiddensee und weiter auf die offene Ostsee.

Vieregge ist auch idealer Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen durch den noch naturbelassenen Nord-Westen der Insel Rügen. Die Boddenlandschaft zwischen Vieregge , Lebbin, Liddow, Trend bietet für Wanderer und Radfahrer unvergessliche Naturerlebnisse!   Im Herbst machen große Kranichkolonien in dieser Boddenlandschaft Zwischenstation auf Ihrem Weg nach Süden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite
www.yachthafen-vieregge.de

 

Anfragen

Kundenanfrage

Anreiseinformation
Ihre Daten

Mit freundlicher Unterstützung der Tourismuszentrale Rügen GmbH