Mit den kürzer werdenden Tagen, die oft mit schaurig-schönem Nebel beginnen, sammeln sich auf den Boddenwiesen im Westen von Rügen tausende Kraniche. „Vögel des Glücks“ nennt sie der Volksmund.

Auf dem Weg in ihre Winterquartiere machen Sie regelmäßig an der Ostsee Rast, um Energie zu tanken für ihre kräftezehrende Reise in den Süden. Die Tiere sind sehr scheu – doch nicht nur Naturliebhaber sind vom Anblick der Kranich-Schwärme fasziniert. Geduld und Ruhe verlangt die Beobachtung der scheuen Vögel. Der Lohn: ein unvergessliches Naturschauspiel.

Die Chancen, einen Blick auf die langbeinigen Kraniche zu erhaschen, stehen bei einem Schiffsausflug entlang der Küste oder von einem der ausgewiesenen Beobachtungsposten recht gut. Die Reederei Hiddensee der Weißen Flotte  und die Reederei Kipp bieten im Herbst regelmäßig geführte Kranichtouren per Ausflugsboot an.

Inselexperten

IMMER GUT BERATEN!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern.
fon: +49 (0) 3838 807780
fax: +49 (0) 3838 807781