Sie sind hier: Service | Anreise | Auto

Routenempfehlungen

Die Insel ist vom Festland über den Strelasund entweder über eine der zwei Brücken oder über die Autofähre  "Stahlbrode - Glewitz" gut erreichbar.

Aus Richtung Hamburg/ Lübeck
Von der A 1 über das Kreuz Lübeck auf die Ostsee-Autobahn A 20 bis zur Abfahrt Stralsund /Insel Rügen, dann über den Autobahnzubringer ( B 96 n) und die Ortsumgehung Stralsund bis auf die Insel Rügen.
Aus Richtung Berlin

Auf der A 24 bis zum Dreieck Wittstock, dort auf die A 19 bis zum Kreuz Rostock und dort auf die A 20 Richtung Stralsund oder über die A 11 bis zum Kreuz Uckermark. Dort auf die A 20 Richtung Stralsund.
Aus Richtung Polen
Über die Autobahn A 11 Stettin - Berlin und den Grenzübergang Pomellen nach Deutschland. Dann bis zum Dreieck Uckermark und von dort die A 20 in Richtung Stralsund. Fahren Sie an der Ausfahrt Anschlussstelle Stralsund auf die B96 n in Richtung Stralsund / Insel Rügen.

 

Gerade in den Sommermonaten stellt die Rügenfähre Stahlbrode-Glewitz eine große Entlastung zur Rügenbrücke und zum alten „Rügendamm“ dar. Schon die Überfahrt ist für viele Urlauber ein Erlebnis. In den Monaten von April bis Oktober verkehren täglich im 20 Minuten-Takt die Autofähren über den Strelasund auf die Insel Rügen.


Nehmen Sie von der A 20 aus die Abfahrt "Rügen/Stralsund", weiter auf dem Rügenzubringer bis zur Abfahrt Miltzow. Danach folgen Sie einfach der Ausschilderung bis Stahlbrode. Von Glewitz aus führt sie dann eine wunderschöne Alleenstraße an Rügens Bäderküste!

 

Rügenfähre (Stahlbrode - Glewitz)

Weiße Flotte GmbH - mit uns kommen Sie an

weiter

Aktuelle Verkehrsfunkmeldungen für die Insel Rügen

Ostseewelle

Frequenz 103.3


Antennne Mecklenburg-Vorpommern
Frequenz 103.8, 105.1, 105.4


NDR 1 Radio MV
Frequenz 89.0

 

Aktuelle Informationen zu Straßenbaustellen in Mecklenburg-Vorpommern

gut zu erreichen

Zwei Brücken verbinden Rügen mit dem Festland: die große Rügenbrücke für den Autoverkehr und der niedrigere Rügendamm für Schienen- und Autverkehr. Die Brückenquerung ist mautfrei, bitte beachten Sie die Hubzeiten des Rügendamms, der fünf mal täglich für 20 Minuten für den Schiffverkehr geöffnet wird (siehe unten).

Außerdem haben Sie die Möglichkeit  mit einer Autofähre auf die Insel Rügen zu reisen.

Öffnungszeiten des Rügendamms:

Zu diesen Zeiten ist die Hubbrücke für 20 Minuten hochgezogen um den Schiffverkehr passieren zu lassen. Zeitgleich ist sie für den Autoverkehr gesperrt.

Täglich :
02:20 Uhr (nur für Berufsschifffahrt und nach vorheriger Anmeldung bis 21:20 Uhr unter 03831/299662)
05:20 Uhr
08:20 Uhr
12:20 Uhr
15:20 Uhr (nur für Berufsschifffahrt und nach vorheriger Anmeldung bis 12:20 Uhr unter 03831/299662)
17:20 Uhr
21:30 Uhr

(alle Angaben ohne Gewähr, die Brückenöffnungszeiten können sich jederzeit ändern!)

Die große Rügenbrücke ist jeder Zeit befahrbar.

    Urlaubsplanung

    Touristinfo & Ticketshop

    Tel: (0 38 38) 80 77 80
    Inselexperten
    Anreise
    Abreise
    Reisende

    Ihr zuverlässiger Mietwagenservice

    am Urlaubsort, am Bahnhof oder am Flughafen
    Zentrale Reservierung 03838/8030-0