Sie sind hier: Hafenplakate

Hafen Altefähr

Liegeplätze: Kleiner Sportboothafen gegenüber von Stralsund. Der Kopf des Bollwerks ist Fahrgastschiffen vorbehalten.


Ansteuerung: Für Ortsfremde nur tagsüber zu empfehlen. Ab Tonne 49 direkt auf die Kirche von Altefähr zuhalten.


Landgang: In Altefähr entwickelt sich ein aktives maritimes Service-Angebot mit Segel-/Surfschule und Charterbetrieb. Das neue kleine Hafenbüro verfügt auch über Sanitärräume. Der historische Fährort, 1240 erstmals urkundlich erwähnt, besitzt ein Strandbad und gastronomische Einrichtungen, die vis-à-vis Stralsund liegen und einen traumhaften Blick auf die Silhouette der Hansestadt ermöglichen.

Sehenswert:

  • Rad- und Wanderweg entlang des Hochufers
  • Dorfkirche aus dem 15. Jahrhundert - besonders auffällig ist der Kirchturm mit den zwei auf Ecken nebeneinander liegenden Uhren, so konnten die Seeleute vom Hafen aus die Zeit erkennen
  • Hafenrundfahrt "Rund um den Dänholm"

    Urlaubsplanung