"Insel Ruegen"
Abonnieren uns auf YouTubeEin Herz für Rügen
Sie sind hier: Erlebnisse | Naturerlebnis

Unterwegs zwischen Wittow und Jasmund

Zehn Kilometer Sand verbinden Wittow und Jasmund - die Schaabe. Auf der Meerseite präsentiert sie sich als Badeparadies. Zwischen der Straße und dem Strand zeigt sich eine typische Dünenlandschaft während auf der westlichen Seite zwischen Forst und Bodden kleine Heideflächen liegen. Vom Fernwanderweg blicken Sie sowohl auf das Schutzgebiet"Langes Moor" als auch auf den Großen Jasmunder Bodden.

Der 8 km lange Rad- und Wanderweg, der sich sanft zwischen Glowe und Juliusruh durch den Wald zieht ist für Inline-Fans ein Muss. Günstiger Ausgangspunkt ist der erste Strandparkplatz nahe Glowe.

Wittow lässt sich hervorragend ohne Auto erkunden. Nehmen Sie das Rad und erkunden Sie auf dem Rügen-Rund-Tour-Radweg die verschiedenen Küstenlandschaften. Oder machen Sie sich zu Fuß auf eine Entdeckungstour und folgen Sie entlang der Küste oder durch das Innere der Insel den ausgewiesenen Wanderwegen. Günstige Ausgangspunkte sind das Kap Arkona, Altenkirchen, Breege und natürlich Dranske. Südlich von Dranske finden Sie eine Infostelle des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft
Wittow gehört zu den Plätzen, an denen Sie Rügens Unterwasserwelt am besten erkunden können. Schon vom Ufer aus haben Sie die Möglichkeit mit Brille und Schnorchel vielvältige Tangwälder zu bewundern. Spezielle Gebiete wie Unterwassercanyans oder Wracks sind nur mit Boot und professioneller Hilfe möglich. Das kleine Fischerdorf Vitt bietet sich als Ausgangsbasis an. Hier finden Sie auch die entsprechenden Tauchbasen.


Sehenswertes

- Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

- Küstenzonen des Wieker Bodden und Rassower Strom

- Nordwestufer Wittow und Krepitzer Heide

- Nordufer Wittow und Hohe Düne

Urlaubsplanung

Touristinfo & Ticketshop

Fragen Sie unsere Inselexperten 03838 807780
Tel: (0 38 38) 80 77 80
Inselexperten
Anreise
Abreise
Reisende
-