"Insel Ruegen"
Abonnieren uns auf YouTubeEin Herz für Rügen
Sie sind hier: Erlebnisse | Kulturerlebnis | Parks & Gärten

Parks & Gärten auf Rügen

Ob historisch erhalten oder neu angelegt, die Parks und Gärten der Insel Rügen laden ein zum Flanieren und Verweilen. In dem besonderen Inselklima gedeihen dendrologische Besonderheiten und die landschaftliche Einzigartigkeit wurde vielfach gestalterisch genutzt für die Erschaffung herausragender Blickachsen und Perspektiven. Auf Rügen finden Sie thematisch angelegte Promenaden, gepflegte Parks der zahlreichen Herrenhäuser in traumhaften Lagen, verwilderte Anlagen um Guts-Ruinen oder Kulturpflanzungen spezieller Obst und Kräutersorten. Erleben Sie die Kombination von gepflegter Gartenkunst und urwüchsiger Natur auf Deutschlands größter Insel.

 

Bernsteinpromenade Göhren

18586 Göhren (Ostseebad)

In Prachtvollen Themen-Gärten schaffen eine Verbindung zwischen Land und Meer; Laubengänge mit Labyrinth, Wasserspiele und Brunnenanlagen verzaubern den Betrachter.


Bio-Obstkultur der Edeldestillerie

18569 Lieschow/Ummanz

Rügen zählt in Deutschland zu den Gebieten mit der absolut höchsten Anzahl von Sonnenscheinstunden pro Jahr.


Friedensberg Sellin

neu gestalteter traditioneller Kraftort

18586 Sellin (Ostseebad)

Druiden, Schamanen und andere Eingeweihte nutzen Kraftorte, Geomanten erforschen sie und viele Menschen spüren sie: Plätze mit einer besonderen "Ausstrahlung".Dieser ganz besondere Ort, mitten im Wald auf einer Anhöhe im Zentrum von Sellin gelegen, wird schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts als Kurpark genutzt. Wir greifen diese alte Tradition jetzt wieder auf.


Gutspark Boldevitz

18569 Boldevitz

Der Park des Guthauses Boldevitz ist ca. 11 Hektar groß, in annähernd quadratischer Form um das zentral stehende Herrenhaus angelegt und umgeben von Alleen aus Linden, Kastanien, Eschen und Ulmen.


Gutspark Groß Schoritz, Zudar

18574 Groß Schoritz

Der Park an dem Geburtshaus des Schriftstellers und Historikers Ernst Moritz Arndt (1769 – 1860) lädt heute in jeder Jahreszeit zum Spazieren und Verweilen ein.


Gutspark Kubbelkow englischer Landschaftspark mit barocken Elementen

18528 Bergen auf Rügen

Der 40.000 m² umfassende Gutspark vereint Elemente des Barock und eines englischen Landschaftsparks. Im Park gönnen sich nicht nur Gäste des Hauses etwas Ruhe - Störche, Graureiher, Hasen und Rehe sowie zahlreiche Vogelarten sind hier ständige Besucher.


Nationalpark Jasmund bei Sassnitz

18546 Sassnitz

Weiße Kreidefelsen, grüner urwüchsiger Buchenwald und blaues Meer sind die unvergeßlichen Eindrücke einer überaus kontrastreichen Landschaft, das ist der Nationalpark Jasmund.


Park Dranske-Lancken barocker Gutspark

18556 Dranske

Der Park Dranske-Lancken liegt auf der Halbinsel Wittow und gehört zum Ortsteil Lancken der Gemeinde Dranske.


Park Juliusruh

18556 Juliusruh (Seebad)

Der Park wurde Ende des 18. Jh. auf nacktem Dünensand angelegt. Der Rügener Historiker Grümke schrieb um 1800: „In der Mitte liegt der Hauptgarten, ein durch Kunst aufgefüllter Berg, worauf sich ein Tempel erhebt.“


Park Pansevitz, Kluis

18569 Kluis

Im 19. Jh. wurde der Barockgarten im Stil eines englischen Landschaftsgartens umgewandelt. Ein wichtiges Element war der Wundersee mit seiner Liebesinsel.


Urlaubsplanung

Touristinfo & Ticketshop

Fragen Sie unsere Inselexperten 03838 807780
Tel: (0 38 38) 80 77 80
Inselexperten
Anreise
Abreise
Reisende