"Insel Ruegen"
Abonnieren uns auf YouTubeEin Herz für Rügen
Sie sind hier: Unsere Insel | Inselorte | Bergen und Umgebung | Bergen

Tourist-Info & Ticketshop

im Benedix-Haus

Markt 23
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: (0 38 38) 80 77 80

 

 

 

Ihr Urlaubsort Bergen

Die Stadt Bergen gilt als Hauptstadt von Deutschlands größter Insel Rügen und wird von derzeit etwa 14.000 Menschen bewohnt. Hinzu gesellen sich jedes Jahr zahlreiche Urlauber, die den Verwaltungssitz der Insel aufgrund der angenehm lockeren Atmosphäre und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten schätzen. Bergen auf Rügen wurde ursprünglich von slawischen Völkern im Mittelalter besiedelt und ist unter seinem Namen spätestens seit dem 13. Jahrhundert bekannt. Um 1613 erhielt der Ort offiziell das deutsche Stadtrecht und entwickelte sich schnell zu einer wichtigen Bastion im Dreißigjährigen Krieg. Andenken an diese bewegten Zeiten sind beispielsweise in Form der Wehranlage Prosnitzer Schanze erhalten geblieben.

Bergen auf Rügen: Idyllische Inselhauptstadt mit bezaubernden Fachwerkbauten

Sehenswert ist in jedem Fall die Innenstadt mit ihren Bürgerhäusern im Fachwerkstil, die zu einem großen Teil schon im 18. und 17. Jahrhundert entstanden sind. Ergänzt werden diese durch herausragende Sehenswürdigkeiten wie die Marienkirche, die 1168 noch unter slawischer Herrschaft als typischer Backsteinbau im Stil des nordischen Barock errichtet wurde. Mittelalterliche Kultur spiegelt sich außerdem im Klosterhof wieder. Das Kloster der Stadt war hauptsächlich von Zisterziensern bewohnt und wird heutzutage von einer Stiftung verwaltet, welche die Anlage nicht nur pflegt, sondern auch archäologische Grabungen durchführen lässt. Für Tagesausflüge sollte man sich als Urlauber den Ernst-Moritz-Arndt-Turm notieren, der auf dem Rugard steht und zu den wichtigsten Baudenkmälern Rügens gehört. Aus einer Höhe von etwa 27 Metern lässt sich die gesamte Insel mit ihren wunderschönen Landschaften überblicken.

Nur wenige Kilometer von der Innenstadt entfernt findet man den Nonnensee. Er dient vielen verschiedenen Vogelarten als Brut- und Schutzplatz sowie als Naherholungsgebiet der Inselhauptstadt.

Problemlos innerhalb kürzester Zeit zu erreichen ist außerdem der Naturpark Ostrügen, welcher sich am Jasmunder Bodden befindet. Das Binnengewässer ist ein beliebter Ort zum Angeln und Kanufahren. Jedes Jahr finden auf Rügen die Störtebeker Festspiele statt: Das Familienereignis bringt von Juni bis September das Theaterstück rund um den berächtigten Seeräuber auf die nur 7 km von Bergen entfernte Naturbühne Ralswiek.